Es lebe Europa!

Kurzmitteilung

Es lebe Europa!

Dieses Motto steht über der Städtepartnerschaft, die es zwischen Günzburg und Sternberk seit 2011 gibt. Ein noch sehr junges Projekt ist hierbei der erstmals durchgeführte Schüleraustausch. Stadtrat Manfred Proksch, seines Zeichens auch Vorsitzender des Städtepartnerschaftskomitees Sternberk, stattete der Dominikus-Zimmermann-Realschule in diesem Zusammenhang einen Besuch ab. Im Gepäck hatte er ein Fotobuch von den beiden Schüleraustauschen in Sternberk (2018) sowie in Günzburg (2019), welches er sichtlich stolz an stellvertretenden Schulleiter Matthias Fels sowie Lehrerin Claudia Ermer überreichte. Sowohl Herr Proksch wie auch Frau Ermer betonten, wie schön, informativ und abwechslungsreich das Programm in Sternberk war und wie gastfreundlich die Schüler*innen und Lehrkräfte
dort empfangen wurden.

Gerade in Zeiten eines kriselnden Europas sind solche Projekte sehr wertvoll, betonten alle Beteiligten. Gemeinsam etwas erleben, gemeinsam lachen, miteinander kreativ sein, das sind Erfahrungen, die uns vereinen. Aus diesem Grunde erneuerten sowohl Herr Proksch wie auch Frau Ermer und Herr Fels den Wunsch, das Projekt wieder durchzuführen, sodass sich nun wieder Schüler*innen der 7. und 8. Jahrgangsstufe der Dominikus-Zimmermann Realschule für den Austausch bewerben können.

Weiterlesen

Fairtrade AG auf der Günzburger Altstadtweihnacht

Kurzmitteilung

Fairtrade AG auf der Günzburger Altstadtweihnacht

Wie jedes Jahr findet im Dossenbergerhof, inmitten von Günzburg, wieder die Günzburger Altstadtweihnacht statt.
Mit dabei war auch wieder unsere sehr engagierte Fairtrade AG, die dieses Jahr zwei Marktstände betreute und die Besucher mit verschiedenen Köstlichkeiten wie  z.B. Kartoffelpuffer mit Apfelmus, selbstgebackenen Plätzchen uvm. versorgte. 

Auf den Bildern sieht man einige Schüler unserer Fairtrade AG, die betreuende Lehrkraft Frau Köppler sowie unseren stellvertretenden Schulleiter Herr Fels mit Oberbürgermeister Herr Jauernig. Weiterlesen

Nikolauskonvoi

Kurzmitteilung

Nikolauskonvoi

Die Schüler, Eltern und Lehrkräfte der DZRS dürfen stolz auf sich sein. Über 60 Päckchen und zahlreiche Sachspenden wurden gesammelt und sind bereits auf dem Weg um Kinder, Jugendliche und Erwachsenen in armen Regionen Rumäniens eine kleine Freude zu bereiten. Weiterlesen